Header

Jüngster Eintrag in unserer Rubrik „Aktuelles”

07. Januar 2017Neues zu unseren Instrumentenstipendien

Willkommen bei der DCS!

Deutsche Clavichord Societät e.V.

St. Katharinen, Probsteierhagen

Einige Hintergrundinformationen zu unserer Website.
Some short English notes for foreign visitors of our website.

Aktuelle Nachrichten
für Mitglieder und Clavichordfreunde

Liebe Clavichordfreunde,

die Clavichordtage im septemberlichen, gleichwohl sonnig-sommerlichen Trier liegen hinter uns ebenso wie vielleicht manches andere erfreuliche Ereignis 2016 rund um unser „silbertönendes Instrument“. Was bleibt, ist – hoffe ich – eine Reihe schöner Erfahrungen und Erinnerungen, die eine oder andere neue Bekanntschaft, vielleicht Freundschaft und – so denke ich – der Wunsch nach einem „Weiter so“ oder auch „Weiter voran“.

Als neugewählter 1. Vorsitzender der Deutschen Clavichord Societät darf ich mit Ihnen das Neue Jahr begrüßen, verbunden mit sehr herzlichem Dank an Thomas Bregenzer, meinen Vorgänger in diesem Amt: die vergangenen Wochen, in denen ich mich in die Vorstandsarbeit einzufinden suchte, nötigen mir hohen Respekt für das von ihm Geleistete ab. Für meine eigene Tätigkeit bitte ich sehr um Ihre Unterstützung. Allen Mitgliedern unserer Societät und allen Besuchern dieser Website wünsche ich gesundes, friedvolles, erlebnis- und ertragreiches Neues Jahr!

An dieser Stelle kurz ankündigen möchte ich die nächsten Clavichordtage, die vom 25. bis zum 28. Mai 2017 in Probsteierhagen, nahe Kiel gelegen, stattfinden und mit einem Besuch auch des Adeligen Klosters Preetz verbunden sein werden. Vorgesehen sind Konzerte vorrangig aus dem Umkreis der nordelbischen Organisten mit einem gewissen Schwerpunkt auf Franz Tunder (1614-1667) als erstem, nicht zuletzt aber auch auf Georg Philipp Telemann (1681-1767) als zweitem Jubilar dieses Jahres; von ihm werden Werke der Jahre seiner Tätigkeit in Hamburg zu hören sein.

Guido Sold (Präsident der DCS)

31. Dezember 2016

Bild am Seitenkopf: Deckenausschmückung (um 1710) der Kirche St. Katharinen in Probsteierhagen. Foto: Gabriele Schenkel



Zurück zum Seitenanfang